Fehler gefunden?
English Deutsch

Neuigkeiten

Was von Natur aus ist

Der »Timaios« gilt – neben der »Politeia« – als der wirkungsgeschichtlich bedeutendste Dialog Platons. Die Neuübersetzung von Manfred Kuhn will den Reiz einer Erstbegegnung entstehen lassen und vor der Weite des Kosmos mit Platon eine Haltung der Bescheidung statt der Eroberung befördern.

27.02.2017
Bildungsrepublik braucht freie Autoren und starke Verlage

Politiker beziehen sich gern auf Immanuel Kant, wozu jetzt gute Gelegenheit bestünde: Als es um die Verletzung seiner Rechte als Autor ging, stand der Königsberger Philosoph auf Seiten seines Verlegers. Nun will die Bundesregierung das Urheberrecht in den Bereichen Bildung und Wissenschaft deutlich einschränken, damit Verlagspublikationen für Unterricht und Wissenschaft lizenz- bzw. vergütungsfrei genutzt werden können. Damit würden die Leistungen von AutorInnen und ihren Verlagen entwertet und nicht nur dem Meiner Verlag die Grundlage für die weitere Arbeit entzogen. Bitte unterstützen Sie deshalb den Appell unter www.publikationsfreiheit.de.

08.02.2017
Opus magnum

Welche leitenden Begriffe, welche übergreifenden Diskussionslinien kennzeichnen eigentlich die frühe Moderne (und reichen noch in unsere Zeit hinein)? Welche großflächigen mentalen Zustände lagen dem Denken dieser Epoche zugrunde, und welche Theorien sind uns heute endgültig fremd geworden? Thomas Leinkauf gelingt es mit seinem Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance, historische Erzählung und philosophische Argumentation der Zeit zwischen 1350 und 1600, zwischen dem Frühhumanismus Francesco Petrarcas und dem späten Renaissancedenken Giordano Brunos, auf das Beste miteinander zu verbinden und spannungsreich darzustellen.

08.02.2017
Vordenker moderner Verfassungsstaatlichkeit

»Vom Bürger« ist unter den Werken von Thomas Hobbes dasjenige mit der größten Wirkung auf die Rechts- und Staatsphilosophie der Neuzeit. Soeben in vollständiger Neuübersetzung als Band 665 in der Philosophischen Bibliothek erschienen, wird der Text (zusammen mit den damit zusammenhängenden Kapiteln aus »Vom Menschen«) erstmals in editionskritischer Übereinstimmung mit dem Original geboten.

07.02.2017
Lustgewinn

»Man liest diese Ausgabe, deren gelehrter Apparat ein Meilenstein der Hume-Forschung ist, nicht nur mit Gewinn, sondern mit Lust.« – Winfried Schröder über die Neuausgabe von David Hume »Dialoge über die natürliche Religion« in der Frankfurter Allgemeinen vom 3.2.2017

07.02.2017