Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Kant-Forschungen

Begründet von Reinhard Brandt und Werner Stark.
In den Kant-Forschungen werden sowohl historisch als auch systematisch orientierte Arbeiten zur Philosophie Immanuel Kants veröffentlicht. Die Bände stellen Funde unbekannter oder verschollen geglaubter Kantischer Autographen und Vorlesungsskripte vor und erörtern Editionsprobleme der Kantischen Vorlesungen und Werke. Sie enthalten darüber hinaus Studien zu Kants Umfeld und zur Kant-Rezeption im 18. Jahrhundert sowie systematisch angelegte Arbeiten zu Architektonik und System der Philosophie Kants.

  1. Symptomatologie der reflektierenden Urteilskraft

    Symptomatologie der reflektierenden Urteilskraft

    Kant-Forschungen 29. 2023.
    gebunden
    978-3-7873-3996-9

    Buch
    EUR 128,00
    Erscheint im Mai 2023
  2. Kant als Mystiker? Als Buch & eBook erhältlich

    Kant als Mystiker?

    Carl Arnold Wilmans’ »Dissertatio philosophica de similitudine inter mysticismum purum et Kantianam religionis doctrinam«
    Kant-Forschungen 28. 2022.
    gebunden
    978-3-7873-4266-2

    Buch
    EUR 94,00

  3. Kant als Mystiker? Als Buch & eBook erhältlich

    Kant als Mystiker?

    Carl Arnold Wilmans’ »Dissertatio philosophica de similitudine inter mysticismum purum et Kantianam religionis doctrinam«
    Kant-Forschungen 28. 2022.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4325-6

    E-Book
    EUR 70,99

  4. Métaphysique et philosophie pratique chez Kant / Metaphysik und Praktische Philosophie bei Kant
  5. Métaphysique et philosophie pratique chez Kant / Metaphysik und Praktische Philosophie bei Kant
  6. Kants Freiheitsbegriff (1786-1800) Als Buch & eBook erhältlich

    Kants Freiheitsbegriff (1786-1800)

    Dokumentation einer Debatte
    Kant-Forschungen 26. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-4058-3

    Buch
    Diese Quellenedition erschließt einen rund 15 Jahre umfassenden, dichten Diskussionszusammenhang aus der Zeit vor 1800. Sie macht nicht nur deutlich, welche Brisanz Kants neuartige Freiheitskonzeption hatte, sondern lässt auch das Ringen um deren angemessene Interpretation erkennen sowie die breite Palette systematischer Positionen, die ihre zeitgenössischen Anhänger und Kritiker vertraten. mehr dazu
    EUR 98,00

  7. Kants Freiheitsbegriff (1786-1800) Als Buch & eBook erhältlich

    Kants Freiheitsbegriff (1786-1800)

    Dokumentation einer Debatte
    Kant-Forschungen 26. 2021.
    e-Book (PDF)
    978-3-7873-4059-0

    E-Book
    Diese Quellenedition erschließt einen rund 25 Jahre umfassenden, dichten Diskussionszusammenhang aus der Zeit vor 1800. Sie macht nicht nur deutlich, welche Brisanz Kants neuartige Freiheitskonzeption hatte, sondern lässt auch das Ringen um deren angemessene Interpretation erkennen sowie die breite Palette systematischer Positionen, die ihre zeitgenössischen Anhänger und Kritiker vertraten. mehr dazu
    EUR 74,99

  8. Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811-1821) Als Buch & eBook erhältlich

    Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811-1821)

    System der Vernunft - Kant und der Deutsche Idealismus. Band V
    Kant-Forschungen 25. 2018.
    Kartoniert
    978-3-7873-3541-1

    Buch
    Die Reihe »System der Vernunft – Kant und der Deutsche Idealismus« verfolgt das Ziel, das mit Kants System einsetzende, durch die nachkantischen Denker vorangetriebene, äußerst dichte Aufkommen von philosophischen Systembildungen in diachroner und synchroner Perspektive zu untersuchen. Während der erste Band dem Verhältnis von Architektonik und System in der Philosophie Kants gewidmet ist, geht der zweite Band den Systemkonzeptionen im Frühidealismus im Verhältnis zur Systematik Kants nach. Der dritte Band untersucht die unterschiedlichen Systembegriffe um 1800. mehr dazu
    EUR 128,00

  9. Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811-1821) Als Buch & eBook erhältlich

    Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811-1821)

    System der Vernunft - Kant und der Deutsche Idealismus. Band V
    Kant-Forschungen 25. 2018.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3542-8

    E-Book
    Die Reihe »System der Vernunft – Kant und der Deutsche Idealismus« verfolgt das Ziel, das mit Kants System einsetzende, durch die nachkantischen Denker vorangetriebene, äußerst dichte Aufkommen von philosophischen Systembildungen in diachroner und synchroner Perspektive zu untersuchen. Während der erste Band dem Verhältnis von Architektonik und System in der Philosophie Kants gewidmet ist, geht der zweite Band den Systemkonzeptionen im Frühidealismus im Verhältnis zur Systematik Kants nach. Der dritte Band untersucht die unterschiedlichen Systembegriffe um 1800. mehr dazu
    EUR 95,99

  10. Systembegriffe um 1800-1809. Systeme in Bewegung Als Buch & eBook erhältlich

    Systembegriffe um 1800-1809. Systeme in Bewegung

    System der Vernunft - Kant und der Deutsche Idealismus. Band IV
    Kant-Forschungen 24. 2018.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3540-4

    E-Book
    Die Reihe »System der Vernunft – Kant und der Deutsche Idealismus« verfolgt das Ziel, das mit Kants System einsetzende, durch die nachkantischen Denker vorangetriebene, äußerst dichte Aufkommen von philosophischen Systembildungen in diachroner und synchroner Perspektive zu untersuchen. Während der erste Band dem Verhältnis von Architektonik und System in der Philosophie Kants gewidmet ist, geht der zweite Band den Systemkonzeptionen im Frühidealismus im Verhältnis zur Systematik Kants nach. Der dritte Band untersucht die unterschiedlichen Systembegriffe um 1800. mehr dazu
    EUR 104,99

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 59

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen