Fehler gefunden?

Felix Meiner Verlag: Verlag für Philosophie

Erweiterte Suche
English Deutsch

Rupert Read | Samuel Alexander Diese Zivilisation ist gescheitert Gespräche über die Klimakrise
Rupert Read | Samuel Alexander Diese Zivilisation ist gescheitert Gespräche über die Klimakrise
Seit 2021 stellt der zu Klampen! Verlag einen Teil seines eBook-Programms über die Meiner eLibrary bereit. Privatkunden können die entsprechenden eBooks und eJournals direkt im Webshop erwerben, in der Meiner eLibrary lesen, drucken und/oder herunterladen. Die Zeitschrift für kritische Theorie (ZkT) kann sowohl als Fortsetzung bezogen, als einzelne Ausgabe oder artikelweise erworben werden.

Neuigkeiten

»Entweder vernunftgemäß … oder nichts wert.«

Eine neue Hobbes-Ausgabe in der »Philosophischen Bibliothek«: Peter Schröder hat den »Dialog zwischen einem Philosophen und einem Juristen über das englische Common Law« neu herausgebracht und kommentiert. Wie zuvor im »Behemoth« kritisiert Hobbes auch in dieser dialogischen Schrift überkommene Vorstellungen von Recht und Staat und fordert eine auf rationalen Grundlagen fußende staatliche Souveränität. PhB 752. 284 Seiten. Leinen. 36,90 Euro. 

21.09.2021
Perspektiven auf die chinesische Philosophie

Parallel zum ökonomischen und politischen Aufstieg Chinas zu einer modernen Weltmacht wachsen auch die weltphilosophischen Geltungsansprüche der chinesischen Gegenwartsphilosophie. Gleichzeitig bleibt der wechselseitige Austausch zwischen dieser und der westlichen Philosophie oft dünn. In »Was ist chinesische Philosophie?« plädiert Fabian Heubel dafür, die transkulturelle Dynamik innerhalb des modernen philosophischen Diskurses in China zu verstehen, und zeigt das Ungenügen komparativer Deutungen, die China und Europa unentwegt einander gegenüberstellen. Blaue Reihe. 403 Seiten. 28,90 Euro. 

15.09.2021
Comic-Helden im Philosophie- und Ethikunterricht

Ob Batman oder V wie Vendetta – Comics sind populärer denn je, vor allem bei Jugendlichen. Ihre Beliebtheit und thematische Vielfältigkeit eröffnen beim Einsatz im Philosophie- und Ethikunterricht zahlreiche Möglichkeiten, die Lernenden motivierend zum Selbstdenken anzuregen.  
»Philosophieren mit Comics und Graphic Novels« führt in die Bedeutungen, Chancen und Grenzen des Einsatzes von Comics und Graphic Novels ein, stellt konkrete Ansätze für die unterrichtliche Umsetzung vor (inkl. Anregungen für Abitur-Aufgaben) und bietet eine ausführliche Bibliographie der zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum publizierten Beiträge. 248 Seiten, 24,90 Euro. 

02.09.2021
Lüdemann, Marcuse, Sonnemann & kritische Theorie in der Meiner eLibrary

Seit 2021 stellt der zu Klampen! Verlag einen Teil seines eBook-Programms über die Meiner eLibrary bereit. Privatkunden können die entsprechenden eBooks und eJournals direkt im Webshop erwerben, in der Meiner eLibrary lesen, drucken und/oder herunterladen. Die Zeitschrift für kritische Theorie (ZkT) kann sowohl als Fortsetzungsbezug, als einzelne Ausgabe oder artikelweise erworben werden. Bibliotheken können die entsprechenden Titel als Campus-Lizenz erwerben bzw. zur Fortsetzung beziehen. Details zum Erwerb von Campuslizenzen entnehmen Sie bitte der » Angebotsseite in unserer eLibrary oder sprechen Sie uns an.

26.08.2021
»Take your broken heart and make it into art!« (Carrie Fisher)

Zorn, Empörung, Scham, blanke Wut – auf vielen medialen Ebenen spielen Gefühle im politischen Diskurs heute eine größere Rolle als noch vor wenigen Jahren. In »Demokratie der Gefühle« untersucht Josef Früchtl vor dem Hintergrund verschiedener Theoriemodelle diese emotionale Wende und unterbreitet einen spezifisch ästhetisch-philosophischen Vorschlag. Blaue Reihe. 183 Seiten. Kartoniert, 22,90 Euro. 

Am 22.08. sendete Deutschlandradio Kultur in der Reihe »Sein und Streit« ein Gespräch mit dem Autor.   

19.08.2021