Fehler gefunden?
English Deutsch

Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK)

Herausgegeben von: Josef Früchtl und Philipp Theisohn
Die Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK) erscheint in zwei Heften pro Jahr – jeweils im Frühjahr und im Herbst – mit einem Umfang von rund 320 Seiten pro Band.

Die »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« wurde 1906 von Max Dessoir gegründet und 1942 von den Nationalsozialisten eingestellt. Ab 1951 führte Heinrich Lützeler die »ZÄK« zunächst als Jahrbuch, später wiederum als Zeitschrift fort. Sie wurde damit erneut ein Forum für die Bereiche Ästhetik, Philosophie der Kunst, Theorie der Künste und Methodologie der Kunstwissenschaften.

Die »ZÄK« enthält folgende Rubriken:
1. Abhandlungen
2. Miszellen
3. Besprechungen

Beiträge werden vorzugsweise in deutscher, aber auch in englischer oder französischer Sprache veröffentlicht. Die Diskussionen der Zeitschrift werden erweitert und vertieft durch themenorientierte » Sonderhefte, die in loser Folge erscheinen.

Ihr Abonnement bestellen Sie bitte über dieses » Formular!

Detailinformationen:

Die Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK) erscheint in zwei Heften pro Jahr – jeweils im Frühjahr und im Herbst – mit einem Umfang von rund 320 Seiten pro Band.

ISSN (Print):

ISSN (Online):

0044-2186

2366-0740

 

Erscheinungsweise:

2 x jährlich

 

Preis Einzelbände:

EUR 78,00*

(zzgl. Versandkosten)

Preis Abonnement:
(inkl. Online-Zugang, s.u.)

EUR 136,00*

(zzgl. Versandkosten)

Versandkosten:

EUR 7,00

(pro Abo, Deutschland)

 

EUR 12,00

(pro Abo, Welt)

Kündigungsfrist:

6 Wochen zum Jahresende

Abonnenten erhalten auf die Sonderhefte (ISSN 1439-5886; ein bis zwei Sonderhefte pro Jahrgang sind Bestandteil des Abonnements), deren Preise in Relation zum Umfang stehen, einen Rabatt von ca. 15 Prozent.

Für Fragen im Bereich Abonnements steht Ihnen im Verlag Frau Nina Schoen gern zur Verfügung, Telefon +49 (40) 29 87 56-41.

Ältere Jahrgänge der ZÄK (bis einschließlich Bd. 43, Jg. 1998, Bouvier Verlag, Bonn ) können wir leider nicht liefern.


Online-Zugang

Ab 2011 ist die »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK)« sowohl in gedruckter Form als auch online verfügbar. Im Abonnement der Zeitschrift ist ein Online-Zugang (inkl. Archiv seit 2006) bereits enthalten. Ab dem Jahrgang 2017 bieten wir Ihnen die elektronische Zugänge über unsere »Meiner eLibrary« an. 

» Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren eJournals und einen Link zu Ihrer Freischaltung.

* Gültig ab 01.01.2016

AutorInnen und BeiträgerInnen verwenden für die Erstellung Ihrer Beiträge bitte folgendesStylesheet (PDF). Außerdem sind folgende Hinweise zur Rechtschreibung (PDF) zu beachten.

Kontakt zu den Herausgebern:

Prof. Dr. Philipp Theisohn
Deutsches Seminar 
Schönberggasse 9
8001 Zürich 
Tel.  044 634 25 47
philipp.theisohn@ds.uzh.ch

Kontakt zum Redakteur: Dr. Joachim Harst

Wissenschaftlicher Beirat:

  • Georg Bertram
  • Rachel Esner
  • Bernhard Greiner
  • Laurenz Lütteken
  • Christian Moser
  • Verena Olejniczak Lobsien
  • Claus Pias
  • Martin Seel
  • Ruth Sonderegger
  • Gregor Wedekind

The »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« (Journal for Aesthetics and General Art History, »ZÄK«) was established in 1906. It contains articles, miscellany, and reviews and continues to provides a forum for the fields of the »theory of beautiful and the philosophy of art«, »theory of particular arts« and the »methodology of art history«. The journal contains peer reviewed articles, predominantly in German, but also in English and French language. Thematically arranged special issues appear in irregular intervals and expand the program.

Two volumes of the »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« appear annually with approx. 320 pages per volume. The subscription price is EUR 136,00 plus postal charges. Subscribers are granted a discount of approx. 15 percent of the standard price for special issues (being part of the standing order) (ISSN 1439-5886).

» Access to the online journal


审美学和广泛艺术科学期刊 于1906年创刊,1942年被纳粹政府停刊。1951年起Heinrich Lützeler 再次把它作为年刊出版,此后则又恢复为期刊形式,再次成为审美学、艺术哲学、艺术理论与艺术学方法论的讨论平台。

该期刊包含以下栏目:

1. 论文
2. 杂论集萃
3. 书评

文章以德文为主,也包括英文与法文。期刊的论题有时也会被扩展为专题特刊,不定期出版。