Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Maria Moog-Grünewald
Maria Moog­Grünewald war bis 2014 Inhaberin des Lehrstuhls für Romanische Philologie und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Eberhard­Karls­ Universität Tübingen.


Alle Titel

  1. Eidos/Idea/Enthousiasmos

    Charles Baudelaires konspirative Subversion platonischer Dichtungstheorie


    E-Artikel
    EUR 14,90

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Von den heroischen Leidenschaften

    Giordano Bruno Werke 7. 2018.
    Leinen
    ISBN: 978-3-7873-1807-0

    Buch
    EUR 198,00

  3. Als Buch & eBook erhältlich

    Giordano Bruno: "Die Heroischen Leidenschaften"

    Blaue Reihe. 2017.
    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-3342-4

    Buch
    EUR 24,90

  4. Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft Band 61. Heft 2

    Berlin 1913 - Paris 1937. Ästhetik und Kunstwissenschaft im Zeitalter der Kongresse
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK) 61/2. 2016.
    eJournal (PDF)
    ISBN: 2366074000612

    E-Journal
    EUR 78,00

  5. Als Buch & eBook erhältlich

    Ästhetik in metaphysikkritischen Zeiten

    100 Jahre "Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft"
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 08. 2007.
    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-1839-1

    Buch
    Mit Beiträgen von: Gerd Blum, Klaus Sachs-Hombach, Jörg R.J. Schirra, Joachim Fischer, Ursula Franke, Josef Früchtl, Bernhard Greiner, Werner Jung, Karlheinz Lüdeking, Laurenz Lütteken, Maria Moog-Grünewald, Verena Olejniczak Lobsien, Birgit Recki, Karl-Siegbert Rehberg, Willibald Sauerländer, Martin Seel und Martin Warnke. Erfahren Sie mehr
    EUR 98,00