Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Das Kapital

Kritik der politischen Ökonomie. Erster Band


Herausgegeben von Michael Quante
Philosophische Bibliothek 612. 2020. Mit einer Einleitung und einem Kommentar vom Herausgeber. L, 892 Seiten.
978-3-7873-3547-3. Kartoniert
EUR 36,00


Das Marx’sche Programm einer »Kritik der politischen Ökonomie« ist nach wie vor von gesellschaftlicher und philosophischer Relevanz. Unter dem Titel »Das Kapital« hat Karl Marx zu Lebzeiten 1867 das erste Buch des ersten Bandes zum »Produktionsprozess des Kapitals« vorgelegt. Diese erste Studienausgabe auf der Grundlage der Kritischen Ausgabe (MEGA) macht nicht nur die Kontinuität des Marx’schen Denkens sichtbar, sondern auch deutlich, dass Marx’ Kritik der politischen Ökonomie ein der dialektischen Philosophie Hegels zutiefst verpflichtetes philosophisches Programm ist.
"Die schöne Studienausgabe im Meiner-Verlag ist ein wunderbares Geschenk für all diejenigen, die einen präzisen Text besitzen, den ursprünglichen Marx lesen und den einstigen Revolutionär im Gewande des Philosophen neu entdecken wollen." Michael Hesse, Kölner Stadtanzeiger, Sonntag, 2. Februar 2020

Beachten Sie auch folgende Titel:

Ökonomisch-philosophische Manuskripte
Marx, Karl

Ökonomisch-philosophische Manuskripte

Karl Marx
Vorländer, Karl

Karl Marx

Theorie der ethischen Gefühle
Smith, Adam

Theorie der ethischen Gefühle