Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Matthias Perkams
Matthias Perkams vertritt die Professur für antike und Mittelalterliche Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Er forscht u.a. zur Entwicklung des Philosophieverständnisses seit der Antike und zur aristotelischen Philosophietradition.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Antike Interpretationen zur aristotelischen Lehre vom Geist

    Texte von Theophrast, Alexander von Aphrodisias, Themistios, Johannes Philoponos, Priskian (bzw. >Simplikios<) und Stephanos (>Philoponos<)
    Philosophische Bibliothek 694. 2018.
    Leinen
    ISBN: 978-3-7873-2994-6

    Buch
    Erstmals liegen in diesem Band alle aus der Zeit zwischen 4. Jahrhundert vor und dem 6. Jahrhundert nach Chr. überlieferten Texte zur Auseinandersetzung um Aristoteles’ Lehre vom Geist im Original und in der Übersetzung vor, die eine schwierigsten und am meisten kommentierten Textstellen der Philosophiegeschichte ist. mehr dazu
    EUR 136,00