Fehler gefunden?
English Deutsch
Philosophische Bibliothek
Primärtexte für das Studium

N

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 35

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge
  1. Die höchste Stufe der Betrachtung Als Buch & eBook erhältlich

    Die höchste Stufe der Betrachtung

    (Heft 19 der lateinisch-deutschen Parallelausgabe)
    Herausgegeben von Senger, Hans Gerhard
    Philosophische Bibliothek 383. 1986.
    Kartoniert
    978-3-7873-0652-7

    Buch
    EUR 19,90

  2. Die belehrte Unwissenheit Als Buch & eBook erhältlich

    Die belehrte Unwissenheit

    (Heft 15b, Buch II der lateinisch-deutschen Parallelausgabe)
    Philosophische Bibliothek 264b. 2013.
    Gebunden
    978-3-7873-1340-2

    Buch
    EUR 42,00

  3. Die belehrte Unwissenheit Als Buch & eBook erhältlich

    Die belehrte Unwissenheit

    (Heft 15c, Buch III der lateinisch-deutschen Parallelausgabe)
    Herausgegeben von Senger, Hans Gerhard
    Philosophische Bibliothek 264. 2013.
    Gebunden
    978-3-7873-1448-5

    Buch
    EUR 52,00

  4. Philosophisch-theologische Werke in 4 Bänden Als Buch & eBook erhältlich

    Philosophisch-theologische Werke in 4 Bänden

    Philosophische Bibliothek Sonderausgabe. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-1624-3

    Buch
    EUR 128,00

  5. Die mathematischen Schriften Als Buch & eBook erhältlich

    Die mathematischen Schriften

    Philosophische Bibliothek 231. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-0491-2

    Buch
    EUR 66,00

  6. Drei Schriften vom verborgenen Gott. De deo abscondito - de quaerendo deum - de filiatione dei Als Buch & eBook erhältlich
  7. Jenseits von Gut und Böse (1886). Die Geburt der Tragödie (Neue Ausgabe 1886) Als Buch & eBook erhältlich

    Jenseits von Gut und Böse (1886). Die Geburt der Tragödie (Neue Ausgabe 1886)

    Herausgegeben von Scheier, Claus-Artur
    Philosophische Bibliothek 651. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-2421-7

    Buch
    In der Schrift "Jenseits von Gut und Böse" (1886) erreicht Nietzsches philosophische Entlarvung des Nihilismus der überkommenen Werte ihre höchste und reifste Gestalt; als ›Vorspiel der Philosophie der Zukunft‹ konzipiert, inspiriert sie Nietzsche zu einer Neubewertung seiner frühen Schrift über "Die Geburt der Tragödie aus den Geiste der Musik", nun mit dem Vorwort: ›Versuch einer Selbstkritik‹. mehr dazu
    EUR 18,90

  8. Menschliches, Allzumenschliches 1 (Neue Ausgabe 1886) Als Buch & eBook erhältlich

    Menschliches, Allzumenschliches 1 (Neue Ausgabe 1886)

    Herausgegeben von Scheier, Claus-Artur
    Philosophische Bibliothek 652. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-2422-4

    Buch
    Nietzsches erstes freigeistiges Buch ist »das Denkmal einer Krise«, der »großen Loslösung« von Wagner und der romantischen Genieverehrung und zugleich die erste Erprobung des aphoristischen Stils. Streng gegliedert in neun Hauptstücke, geht es zunächst um die Kritik der Metaphysik, der Moral, der Religion und der Kunst; dann um provokante und psychologische Betrachtungen über höhere und niedere Kultur. mehr dazu
    EUR 17,90

  9. Menschliches, Allzumenschliches 2 (Neue Ausgabe 1886) Als Buch & eBook erhältlich

    Menschliches, Allzumenschliches 2 (Neue Ausgabe 1886)

    Herausgegeben von Scheier, Claus-Artur
    Philosophische Bibliothek 653. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-2423-1

    Buch
    Für die Neue Ausgabe seiner philosophischen Schriften 1886 erhob Nietzsche die 1879/1880 als Anhänge zu seinem ersten "Buch für freie Geister" publizierten Aphorismen über "Vermischte Meinungen und Sprüche" und "Der Wanderer und sein Schatten" zu einem eigenständigen zweiten Band seiner freigeistigen Betrachtungen unter dem Titel "Menschliches, Allzumenschliches". mehr dazu
    EUR 16,90

  10. Morgenröthe (Neue Ausgabe 1887) Als Buch & eBook erhältlich

    Morgenröthe (Neue Ausgabe 1887)

    Herausgegeben von Scheier, Claus-Artur
    Philosophische Bibliothek 654. 2014.
    Gebunden
    978-3-7873-2424-8

    Buch
    In den 575 Aphorismen dieses Bandes geht es Nietzsche in lockerer Folge um die Kritik der moralischen Vorurteile. Kritisiert werden die religiösen und die metaphysischen Begründungen der Moral, sowohl unter theoretischem Aspekt als auch im Sinne einer historischen Entlarvung der ausgebil­deten Moralbegriffe als Verschleierungen einer auf das Spiel von Macht und Schwäche gegründeten Sittlichkeit. mehr dazu
    EUR 16,90

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 35

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge