Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

System der philosophischen Rechtslehre und Politik

Vorlesungen über die Grundlagen der Ethik. Dritter Band


Leonard Nelson, Gesammelte Schriften 6. 1970. Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1970. 580 Seiten.
978-3-7873-3836-8. gebunden
EUR 78,00


Derzeit kommt es bei unseren BoD-Titeln zu deutlich längeren Produktionszeiten von 2 bis 4 Wochen. Bitte beachten Sie die verlängerten Lieferzeiten Ihrer Print-on-Demand-Bestellung!



Im Buch blättern
»In diesem Buch wird der Versuch unternommen, die Rechtslehre und Politik auf ein festes wissenschaftliches Fundament zu stellen. Dieses Fundament liegt zuletzt in einem Grundsatz der reinen praktischen Philosophie … Wer meint, sich für sein Urteil nur an die von aller Philosophie freie Erfahrung halten zu können, täuscht sich selbst. Ja er versperrt sich selbst den Weg, wirklich aus der Erfahrung zu lernen … Es gibt nur einen Weg, um die Erfahrung gegen den Despotismus der Vorurteile zu schützen: Hilfe bei einer ehrlichen Philosophie zu suchen, einer Philosophie, die nichts anderes sein will als eine systematische Kritik des Dogmatismus in seinen mannigfachen Gestalten, und die uns lehrt, die Erfahrung so zu befragen, daß diese uns eine von aller willkürlichen Deutung freie Antwort zu geben vermag.« Leonard Nelson im Vorwort.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Die Schule der kritischen Philosophie und ihre Methode
Nelson, Leonard

Die Schule der kritischen Philosophie und ihre Methode

Kritik der praktischen Vernunft
Nelson, Leonard

Kritik der praktischen Vernunft

Geschichte und Kritik der Erkenntnistheorie
Nelson, Leonard

Geschichte und Kritik der Erkenntnistheorie