Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Werner Beierwaltes
Werner Beierwaltes (geboren am 8. Mai 1931 in Klingenberg am Main; gestorben am 22. Februar 2019) war ein deutscher Professor für Philosophie. Die Schwerpunkte seiner Forschungsgebiete waren Ontologie und Metaphysik und ihre Geschichte. Besonders mit dem Platonismus (Platon, Plotin, Proklos) und dessen Wirkungsgeschichte im Mittelalter, Deutschen Idealismus (Schelling, Hegel) und in der Gegenwart hat er sich befasst. Beierwaltes war seit 1974 korrespondierendes Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, seit 1986 ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, seit 1996 Mitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt, Vorsitzender der Cusanus-Commission der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Mitglied der Royal Irish Academy (Dublin).


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Friedrich Schlegels Kritik am Ding

    Herausgegeben von Beierwaltes, Werner

    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-1163-7

    Buch
    EUR 40,00

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Geist - Ideen - Freiheit

    Enneade V 9 und VI 8
    Herausgegeben von Beierwaltes, Werner
    Philosophische Bibliothek 429. 1990.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-3279-3

    E-Book
    EUR 14,99

  3. Als Buch & eBook erhältlich

    Geist - Ideen - Freiheit

    Enneade V 9 und VI 8
    Herausgegeben von Beierwaltes, Werner
    Philosophische Bibliothek 429. 1990.
    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-0929-0

    Buch
    EUR 19,90