Error found?
Advanced Search
English Deutsch

Journals & special issues

Subscriptions

For issues concerning subscriptions please contact t Nina Schoen(schoen@meiner.de). For inquiries in this matter, you can also call us from Monday to Friday in the time from 09:00 a.m. to 5:00 p.m. under: +49 (40) 29 87 56-41.

Information on prices and terms of our subscriptions can be found in the current price list » price list (PDF).

Order your desired subscriptions here:

Abonnement bestellen

For further information on our eJournals please refer to the following page: meiner.de/ejournals


Newsletter

If you would like to be informed as soon as a new issue or eJournal has been published and you are also interested in references to new publications on the topic of the journal, please subscribe here to our newsletter: » meiner.de/newsletter


Journals

Phänomenologische Forschungen (PhäFo)

This journal is an internationally open publication medium for contributions that are in the broadest sense phenomenologically orientated. It appears as a yearbook with articles, reports, reviews, and a bibliography listing the most recent phenomenological works. All articles and reports are published in their original language, usually in German, English or French. Subscribers are granted a discount of approx. 15 percent of the standard price for supplemental issues.

Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK)

The »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« (Journal for Aesthetics and General Art History, »ZÄK«) was established in 1906. It contains articles, miscellany, and reviews and continues to provides a forum for the fields of the »theory of beautiful and the philosophy of art«, »theory of particular arts« and the »methodology of art history«. The journal contains peer reviewed articles, predominantly in German, but also in English and French language. Thematically arranged special issues appear in irregular intervals and expand the program.Subscribers are granted a discount of approx. 15 percent of the standard price for special issues (ISSN 1439-5886). Two volumes of the »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« appear annually with approx. 320 pages per volume. 

Zeitschrift für Kulturphilosophie (ZKph)

The »Zeitschrift für Kulturphilosophie« (Journal for Cultural Philosophy, »ZKph«) is dedicated to the interface between philosophy, cultural theory and history. It is a forum for writers who interpret the concept of culture as a genuine philosophical topic and who seek to investigate topics concerning problems or paradigmatical aspects of the philosophy of culture. Each volume deals with a special theme. The »ZKph« is published twice a year with approx. 200 pages per volume.

Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung (ZMK)

The ZMK was discontinued with issue 11/2020. Single issues can still be obtained (as print & eBook edition) via the website www.meiner.de/zmk.

  1. Zeitschrift für Kulturphilosophie 2021/1: Wohnen

    Zeitschrift für Kulturphilosophie 2021/1: Wohnen

    Zeitschrift für Kulturphilosophie (ZKph) 2021/1. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-3999-0

    Journal
    EUR 62.00

  2. Zeitschrift für Kulturphilosophie 2021/1: Wohnen

    Zeitschrift für Kulturphilosophie 2021/1: Wohnen

    Zeitschrift für Kulturphilosophie (ZKph) 2021/1. 2021.
    eJournal (PDF)
    978-3-7873-4067-5

    E-Journal
    EUR 62.00
  3. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Available as book & eBook

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Max Dessoir – Emil Utitz – August Schmarsow – Richard Hamann – Edgar Wind. Grundlagentexte
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 21. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-4019-4

    Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. Learn More
    EUR 158.00

  4. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Available as book & eBook

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Idee – Institution – Kontext
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 20. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-3648-7

    Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. Learn More
    EUR 138.00

  5. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Available as book & eBook

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Idee – Institution – Kontext
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 20. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3649-4

    E-Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. Learn More
    EUR 104.99
    Erscheint im Juni 2021
  6. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Available as book & eBook

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Max Dessoir – Emil Utitz – August Schmarsow – Richard Hamann – Edgar Wind. Grundlagentexte
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 21. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4020-0

    E-Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. Learn More
    EUR 118.99

  7. Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Schwerpunkt: Begriffsgeschichte des 20. Jahrhunderts
    Herausgegeben von Dutt, Carsten
    Archiv für Begriffsgeschichte 63,1. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-4004-0

    Journal
    EUR 58.00

  8. Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Schwerpunkt: Begriffsgeschichte des 20. Jahrhunderts
    Herausgegeben von Dutt, Carsten
    Archiv für Begriffsgeschichte 63,1. 2021.
    eJournal (PDF)
    978-3-7873-4010-1

    E-Journal
    EUR 44.99
  9. Sublimation/Sublimierung Available as book & eBook

    Sublimation/Sublimierung

    Redefining Materiality in Art after Modernism / Neubestimmungen von Materialität in der Kunst nach dem Modernismus
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 19. 2021.
    Kartoniert
    978-3-7873-3952-3

    Book
    Die Vielschichtigkeit des Begriffs der ›Sublimation‹/›Sublimierung‹, der physikalische und chemische Prozesse mit psychologischen und kulturellen zusammenbringt, ermöglicht es, selbst auf den ersten Blick heterogene künstlerische Praktiken miteinander in Beziehung zu setzen. Unter dieser Prämisse betrachten internationale Autor*innen im vorliegenden Band das Feld künstlerischer Praktiken der 1950er bis 1970er Jahre, die sich ungreifbarer Materialien sowie prozesshafter Arbeitsformen bedienen. Learn More
    EUR 158.00

  10. Sublimation/Sublimierung Available as book & eBook

    Sublimation/Sublimierung

    Redefining Materiality in Art after Modernism / Neubestimmungen von Materialität in der Kunst nach dem Modernismus
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 19. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3953-2

    E-Book
    Die Vielschichtigkeit des Begriffs der ›Sublimation‹/›Sublimierung‹, der physikalische und chemische Prozesse mit psychologischen und kulturellen zusammenbringt, ermöglicht es, selbst auf den ersten Blick heterogene künstlerische Praktiken miteinander in Beziehung zu setzen. Unter dieser Prämisse betrachten internationale Autor*innen im vorliegenden Band das Feld künstlerischer Praktiken der 1950er bis 1970er Jahre, die sich ungreifbarer Materialien sowie prozesshafter Arbeitsformen bedienen. Learn More
    EUR 118.99

Items 1 to 10 of 347 total

per page
Page:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Set Ascending Direction