Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Peter Schmitt
Peter Schmitt ist Musiker und Philosoph. Er promovierte mit Auszeichnung bei Konrad Paul Liessmann über die Aktualität der Medienkritik bei Theodor W. Adorno und Günther Anders.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Postdigital: Medienkritik im 21. Jahrhundert


    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-3948-8

    Buch
    Die völlige Computerisierung der Lebenswelt entwickelt eine geradezu mahlstromartige Dynamik. Massenhaft sind die Köpfe über die Bildschirme gesenkt und starren auf vereinheitlichten Geräten auf die überall gleichen Apps. Von informationeller Autonomie kann keine Rede sein, dafür umso mehr von der »Fear of missing out«. Peter Schmitt analysiert in seinem fulminanten Essay diese neue Normalität. mehr dazu
    EUR 16,90

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Postdigital: Medienkritik im 21. Jahrhundert


    E-Book (PDF)
    ISBN: 978-3-7873-3949-5

    E-Book
    Die völlige Computerisierung der Lebenswelt entwickelt eine geradezu mahlstromartige Dynamik. Massenhaft sind die Köpfe über die Bildschirme gesenkt und starren auf vereinheitlichten Geräten auf die überall gleichen Apps. Von informationeller Autonomie kann keine Rede sein, dafür umso mehr von der »Fear of missing out«. Peter Schmitt analysiert in seinem fulminanten Essay diese neue Normalität.

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-3950-1) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
    EUR 12,99