Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Vorlesungen über Pragmatismus


Herausgegeben von Elisabeth Walther
Philosophische Bibliothek 435. 1991. Übersetzt von Elisabeth Walther. Unveränderte eBook-Ausgabe der 1. Aufl. von 1991. XIX, 193 Seiten.
978-3-7873-2323-4. E-Book
DOI: https://doi.org/10.28937/978-3-7873-2323-4
EUR 14,99
Beachten Sie vor dem Kauf die Hinweise zu den Nutzungsrechten und Formaten!


Im Buch blättern
In diesen Vorlesungen des Begründers des amerikanischen Pragmatismus, Charles S. Peirce (1839-1914), werden die Verknüpfungen von Logik und Praxis, Denken und Handeln in der Philosophie des "größten amerikanischen Denkers" (K. O. Apel) deutlich.
Aus dem Inhalt: Pragmatismus: Die normativen Wissenschaften; Die universalen Kategorien; Weiteres über Kategorien; Die Realität der Drittheit; Die drei Arten des Guten; Drei Typen des Schließens; Pragmatismus und Abduktion; Anmerkungen von Peirce. - Anmerkungen der Herausgeberin; Bibliographie, Namen- und Sachregister.

Nutzungsrechte in der eLibrary:
Unbegrenzt im Webbrowser online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, einmaliger Druck und Download (PDF) von je 50 Seiten, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen.» Weitere Infos zur eLibrary.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Religionsphilosophische Schriften
Peirce, Charles Sanders

Religionsphilosophische Schriften

Pragmatismus und Hermeneutik
Buschmeier, Matthias | Hammer, Espen (Hg.)

Pragmatismus und Hermeneutik

Pragmatismus
James, William

Pragmatismus