Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Oskar Kraus
Oskar Kraus, zeitgenössische Schreibweise meist Oscar, (* 24. Juli 1872 in Prag, Böhmen; † 26. September 1942 in Oxford) war ein böhmischer Philosoph. Oskar Kraus war der Sohn von Hermann Kraus und Clara Reitler-Eidlitz. Kraus konvertierte später vom jüdischen zum protestantischen Glauben. 1890 begann er ein Studium von Jura und Philosophie bei Friedrich Jodl und Anton Marty, der ihn in Franz Brentanos Denken einführt. 1895 wird Kraus zum Doktor der Rechte promoviert, tritt 1896 in die Finanzprokuratur ein und heiratet 1899 Bertha Chitz. 1902 habilitiert er sich in Philosophie. 1909 lehrt er als außerordentlicher Professor, 1911 vollzeitig, 1916 als ordentlicher Professor auf dem Lehrstuhl Martys. 1939 wird er von den Deutschen beim Einmarsch in die Tschechoslowakei verhaftet und in ein Konzentrationslager gebracht; er wird jedoch freigelassen und kann nach Großbritannien flüchten. An der Universität Edinburgh hält er 1941 Gifford Lectures. 1942 stirbt Kraus an Krebs. Kraus beschäftigte sich während des Ersten Weltkriegs mit ethischen Fragen über den Krieg und schrieb wichtige Werke auf dem Gebiet der Völkerrechtsliteratur. Unter dem Einfluss von Brentano entwickelt Kraus eine apriorische Wertaxiomatik, welch er der marxistischen Werttheorie gegenüberstellt. Auf dem Gebiet der Wirtschaftsphilosophie wandte Kraus die psychologische Methode an und benutzt (neben seiner Wertaxiomatik) das Summierungsprinzip und den Hoffnungswert zur Chancenbewertung. Auf dem Gebiet der Rechtslehre bekämpfte er Historismus und Positivismus unter Berufung auf die Rechtspflicht und der Pflicht überhaupt und entwickelt eine juristische Hermeneutik. Bekannt war auch seine Kritik an der Relativitätstheorie, deren Inhalte er als Anhäufung von "Absurditäten" (wie der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit) und daraus konstruierter "mathematischer Fiktionen" ansah.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Wahrheit und Evidenz

    Erkenntnistheoretische Abhandlungen und Briefe
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 201. 1974.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2584-9

    E-Book
    EUR 38,99

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band III)

    Vom sinnlichen und noetischen Bewusstsein. Äussere und innere Wahrnehmung, Begriffe
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 207. 1974.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2662-4

    E-Book
    EUR 34,99

  3. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band III)

    Vom sinnlichen und noetischen Bewusstsein. Äussere und innere Wahrnehmung, Begriffe
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 207. 1974.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0017-4

    Buch
    EUR 46,00

  4. Als Buch & eBook erhältlich

    Wahrheit und Evidenz

    Erkenntnistheoretische Abhandlungen und Briefe
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 201. 1974.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0020-4

    Buch
    EUR 52,00

  5. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band I)

    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 192. 1973.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2608-2

    E-Book
    EUR 54,99

  6. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band I)

    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 192. 1973.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0013-6

    Buch
    EUR 76,00

  7. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band II)

    Von der Klassifikation der psychischen Phänomene. Mit neuen Abhandlungen aus dem Nachlass
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 193. 1971.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2664-8

    E-Book
    EUR 34,99

  8. Als Buch & eBook erhältlich

    Psychologie vom empirischen Standpunkt (Band II)

    Von der Klassifikation der psychischen Phänomene. Mit neuen Abhandlungen aus dem Nachlass
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 193. 1971.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0015-0

    Buch
    EUR 74,00

  9. Als Buch & eBook erhältlich

    Vom Ursprung sittlicher Erkenntnis

    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 55. 1969.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2619-8

    E-Book
    EUR 28,99

  10. Als Buch & eBook erhältlich

    Vom Ursprung sittlicher Erkenntnis

    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 55. 1969.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0018-1

    Buch
    EUR 38,00

  11. Als Buch & eBook erhältlich

    Über die Zukunft der Philosophie

    Über die Zukunft der Philosophie nebst den Vorträgen "Über die Gründe der Entmutigung auf philosophischem Gebiet" und "Über Schellings System" sowie den "Fünfundzwanzig Habilitationsthesen".
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 209. 1968.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2592-4

    E-Book
    EUR 31,99

  12. Als Buch & eBook erhältlich

    Die vier Phasen der Philosophie und ihr augenblicklicher Stand

    Nebst Abhandlungen über Plotinus, Thomas von Aquin, Kant, Schopenhauer und Auguste Comte
    Philosophische Bibliothek 195. 1968.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2735-5

    E-Book
    EUR 26,99

  13. Als Buch & eBook erhältlich

    Über die Zukunft der Philosophie

    Über die Zukunft der Philosophie nebst den Vorträgen "Über die Gründe der Entmutigung auf philosophischem Gebiet" und "Über Schellings System" sowie den "Fünfundzwanzig Habilitationsthesen".
    Herausgegeben von Kraus, Oskar
    Philosophische Bibliothek 209. 1968.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0021-1

    Buch
    EUR 42,00

  14. Als Buch & eBook erhältlich

    Die vier Phasen der Philosophie und ihr augenblicklicher Stand

    Nebst Abhandlungen über Plotinus, Thomas von Aquin, Kant, Schopenhauer und Auguste Comte
    Philosophische Bibliothek 195. 1968.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0012-9

    Buch
    EUR 36,00