Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Marion Heinz
Marion Heinz ist emeritierte Professorin für Theoretische Philosophie an der Universität Siegen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der europäischen Aufklärung (vor allem Herder und Kant), in der Phänomenologie, insbesondere Heidegger, und in der philosophischen Geschlechterforschung. Bei Meiner erschien: Sensualistischer Idealismus. Untersuchungen zur Erkenntnistheorie des jungen Herder (1763–1778).


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    "Sein und Zeit" neu verhandelt

    Untersuchungen zu Heideggers Hauptwerk
    Blaue Reihe. 2019.
    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-3435-3

    Buch
    Der Band stellt die Frage nach der Notwendigkeit einer Neubewertung von Heideggers erstem Hauptwerk nach dem Erscheinen der »Schwarzen Hefte« aus unterschiedlichen Perspektiven. mehr dazu
    EUR 26,90

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Sensualistischer Idealismus

    Untersuchungen zur Erkenntnistheorie des jungen Herder (1763–1778)
    Studien zum achtzehnten Jahrhundert 17. 2016.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-1135-4

    Buch
    EUR 48,00

  3. Als Buch & eBook erhältlich

    Sensualistischer Idealismus

    Untersuchungen zur Erkenntnistheorie des jungen Herder (1763–-1778)
    Studien zum achtzehnten Jahrhundert 17. 2016.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-3041-6

    E-Book
    EUR 35,99