Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Henry Sidgwick
Henry Sidgwick (1838–1900) war von 1883 bis zu seinem Tode Inhaber des renommierten Knightbridge-Lehrstuhls für Philosophie an der Universität Cambridge. Er gilt zusammen mit Jeremy Bentham und John Stuart Mill als einer der drei großen klassischen Utilitaristen; sein moralphilosophisches Hauptwerk The Methods of Ethics gehört zu den bedeutendsten englischen Beiträgen zur Ethik.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Der Utilitarismus und die deutsche Philosophie

    Aufsätze zur Ethik und Philosophiegeschichte
    Philosophische Bibliothek 669. 2019.
    Kartoniert
    ISBN: 978-3-7873-2996-0

    Buch
    Deutsche Erstübersetzung zentraler Aufsätze eines Hauptvertreters des klassischen Utilitarismus. In den im Band versammelten Texten erläutert Sidgwick die Elemente seiner Moralphilosophie und setzt sich kritisch mit der klassischen deutschen Philosophie – v.a. der Philosophie Immanuel Kants – und den großen utilitaristischen Theorien Benthams und Mills auseinander. mehr dazu
    EUR 28,90

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Der Utilitarismus und die deutsche Philosophie

    Aufsätze zur Ethik und Philosophiegeschichte
    Philosophische Bibliothek 669. 2018.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2997-7

    E-Book
    EUR 21,99