Fehler gefunden?
English Deutsch

Vorlesungen über die Philosophie der Kunst

Berlin 1823. Nachgeschrieben von H. G. Hotho


Herausgegeben von Annemarie Gethmann-Siefert
Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Vorlesungen. Ausgewählte Nachschriften und Manuskripte 02. 1998. CCXXV, 439 Seiten.
978-3-7873-0730-2. Leinen
EUR 248,00


Dieser Band enthält zusammen mit einer systematischen Einführung die einzige bekannte Nachschrift der Vorlesung Hegels über Ästhetik oder Philosophie der Kunst aus dem Jahre 1823, in wesentlichen Grundzügen knapp und klar nachgeschrieben und mit gliedernden Randbemerkungen versehen von dem Studenten Heinrich Gustav Hotho, dem späteren Herausgeber der Hegelschen Ästhetik.

Für denjenigen, der sich heute mit Hegels Philosophie der Kunst auseinandersetzen will, genügt die 1835 veröffentlichte Druckfassung nicht mehr, weil sie kein zuverlässiges Bild Hegels eigener Gedanken geben kann. Greift man auf die Vorlesungsnachschrift und somit auf die Entwicklung der Ästhetik zurück, wird allerdings überraschend jene Aktualität erkennbar, die man ihr im Streit um Hegel immer zuzuerkennen suchte.