Error found?
Advanced Search
English Deutsch

Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA)

Begründet von Kurt Flasch und Loris Sturlese. Herausgegeben von Loris Sturlese unter Mitwirkung von Ruedi Imbach und Burkhard Mojsisch.

In der Zeit von 1250 bis 1350 gab es in Deutschland eine hochentwickelte, reich differenzierte Philosophie, die sich, von Albertus Magnus ausgehend, in ständiger Auseinandersetzung mit den von Paris kommenden Impulsen entwickelte und sowohl in geistes- wie naturwissenschaftlicher Hinsicht eine Sonderstellung behauptete. Die sogenannte »Deutsche Mystik« findet hier ihren Ursprung.

Außer Meister...

... mehr

  1. Expositio super Elementationem theologicam Procli, prologus, propositiones 1-13
  2. Summa, liber III
  3. Summa, liber II, tract. 8-14
  4. Summa, liber II, tract. 3-7

    Summa, liber II, tract. 3-7

    Herausgegeben von Pellegrino, Gianfranco
    Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA) 5,2 (2). 2009.
    Leinen
    978-3-7873-1752-3

    Book
    EUR 98.00

  5. Summa, liber II, tract. 1-2

    Summa, liber II, tract. 1-2

    Herausgegeben von Pellegrino, Gianfranco
    Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA) 5,2 (1). 2009.
    Leinen
    978-3-7873-1751-6

    Book
    EUR 98.00

  6. Summa, liber I

    Summa, liber I

    Herausgegeben von Imbach, Ruedi
    Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA) 5,1
    Leinen
    978-3-7873-1750-9

    Book
    EUR 0.00
    In Vorbereitung
  7. Quodlibet III
  8. Quodlibet secundum

    Quodlibet secundum

    Herausgegeben von Villani-Lubelli, Ubaldo
    Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA) 4,2. 2012.
    Leinen
    978-3-7873-1748-6

    Book
    EUR 98.00

  9. Quodlibet I

    Quodlibet I

    Herausgegeben von Perrone, Massimo
    Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi (CPTMA) 4,1. 2009.
    Leinen
    978-3-7873-1747-9

    Book
    EUR 148.00

  10. Quaestiones disputatae, 19-38

Items 11 to 20 of 39 total

per page
Page:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Set Ascending Direction