Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Vorlesungen über die Philosophie des subjektiven Geistes II

Nachschriften zu dem Kolleg des Wintersemesters 1827/28 und Zusätze


Herausgegeben von Christoph Johannes Bauer
Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Gesammelte Werke (GW) 25,2. 2011. 568 Seiten (S. 551-1119).
978-3-7873-3412-4. E-Book
EUR 274,99
Beachten Sie vor dem Kauf die Hinweise zu den Nutzungsrechten und Formaten!


Im Buch blättern
Der 2008 erschienene erste Teilband (GW 25,1) umfaßt die Nachschriften zu den Vorlesungen 1822 und 1825, die Hegel auf der Basis der ersten Auflage seiner "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse" (1817) gehalten hat. Der zweite Teilband enthält nun die Textzeugen des Kollegs 1827/28 (die Nachschrift Stolzenberg mit Varianten aus den Nachschriften Erdmann und Walter), das Hegel auf die zweite Auflage der "Enzyklopädie" (1827) gestützt hat.

Weiterhin enthält der Band als "Sekundäre Überlieferung" die auch auf der Basis von Vorlesungsnachschriften edierten "Zusätze" zu Band 7 der "Sämtlichen Werke" Hegels von 1845, da sie weitgehend unabhängig vom Wortlaut der überlieferten Vorlesungsnachschriften sind und somit eine eigenständige Quelle bilden. Damit liegen sämtliche Materialien zu diesem ersten Teil der Geisteslehre vor. – Der Editorische Bericht und die Anmerkungen werden in Teilband 25,3 erscheinen.

Nutzungsrechte in der eLibrary:
Unbegrenzt im Webbrowser online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, einmaliger Druck und Download (PDF) von je 50 Seiten, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen.» Weitere Infos zur eLibrary.