Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Selbst und Welt

Zur Metaphysik des Selbst bei Heidegger und Cassirer


Cassirer-Forschungen 06. 2001. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 2001. 211 Seiten.
978-3-7873-1546-8. Kartoniert
EUR 68,00
Nachdruck in Planung


Im Buch blättern
Die Arbeit demonstriert, dass Heidegger wie Cassirer der systematischen Gestalt der Philosophie der Subjektivität verpflichtet bleiben, wie sie im Werk Hegels ihre paradigmatische Darstellung gefunden hat. Beide zeichnen, in gegenläufiger Weise und darin aufeinander bezogen, ein Bild des Verhältnisses von Selbst und Welt, das, vor dem Horizont der Endlichkeit des Menschen, dessen Hegel’sche Bestimmung, Verwirklichung von Freiheit zu sein, tradiert, statt sie hinter sich zu lassen.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe
Cassirer, Ernst

Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe

Kulturanthropologie in pragmatischer Hinsicht
Schwarz, Felix

Kulturanthropologie in pragmatischer Hinsicht

Mein Leben mit Ernst Cassirer
Cassirer, Toni

Mein Leben mit Ernst Cassirer