Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Philosophie im Mittelalter

Entwicklungslinien und Paradigmen


1996. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der 2. durchges. Aufl. von 1996. - XII, 474 Seiten.
978-3-7873-1295-5. Kartoniert
EUR 98,00


Derzeit kommt es bei unseren BoD-Titeln zu deutlich längeren Produktionszeiten von 2 bis 4 Wochen. Bitte beachten Sie die verlängerten Lieferzeiten Ihrer Print-on-Demand-Bestellung!



Im Buch blättern
An einer Fülle von Beispielen wird aufgezeigt, was »Philosophie im Mittelalter« heißt, wie sie sich entwickelt hat und worin ihre Bedeutung besteht. Für keine andere Epoche der Philosophiegeschichte gilt, wie sehr die Entdeckung und Einschätzung ihrer philosophischen Bedeutung an die kritische historische Forschung gebunden war und ist. Alle Beiträge sind Originalarbeiten international renommierter Mediävisten.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Philosophie im Spiegel der Literatur
Gamm, Gerhard | Nordmann, Alfred | Schürmann, Eva (Hg.)

Philosophie im Spiegel der Literatur

Philosophie im Spiegel der Literatur
Gamm, Gerhard | Nordmann, Alfred | Schürmann, Eva (Hg.)

Philosophie im Spiegel der Literatur

Philosophie im Nationalsozialismus
Sandkühler, Hans Jörg (Hg.)

Philosophie im Nationalsozialismus