Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Kommentar zu Hegels Wissenschaft der Logik


Hegel-Studien, Beiheft 67. 2019. Unter Mitarbeit von Thomas Meyer und Tanja Uekötter. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 2018. IX, 805 Seiten.
978-3-7873-3186-4. gebunden
EUR 198,00


Im Buch blättern
Dieser Band soll eine Lücke der Hegelforschung schließen und bietet dazu in zehn Kapiteln kommentierende Interpretationen der neun Hauptabschnitte, in die Hegel seine »Wissenschaft der Logik« gegliedert hat. Ein zehnter Beitrag widmet sich dem Verhältnis der »Wissenschaft der Logik« zur »Phänomenologie des Geistes«, einer weiteren, bis heute nicht abschließend geklärten Frage der Hegelforschung. Alle Kapitel zielen darauf ab, den komplexen Gedankengang Hegels nachvollziehbar und die systematische Bedeutung seiner Argumentation erkennbar zu machen. Der Band ist darum bemüht, dem Leser die Vielzahl möglicher fruchtbarer Zugangsweisen aufzuzeigen.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Wissenschaft der Logik. Erster Band. Die objektive Logik. Zweites Buch. Die Lehre vom Wesen (1813)
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Wissenschaft der Logik. Erster Band. Die objektive Logik. Zweites Buch. Die Lehre vom Wesen (1813)

Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar
Stekeler-Weithofer, Pirmin | Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar

Wissenschaft der Logik. Erster Band. Die objektive Logik. Erstes Buch. Das Sein (1812)
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Wissenschaft der Logik. Erster Band. Die objektive Logik. Erstes Buch. Das Sein (1812)