Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Aus meinem Leben und Denken


2021. Faksimile-Druck der Erstausgabe von 1931 Mit bislang unveröffentlichten Briefen von Albert Schweitzer an Felix Meiner und mit einem Nachwort von Rudolf Grabs "Die weiteren Jahre" (1931 bis 1965). 2. Auflage. XXIV, 232 Seiten.
978-3-7873-3910-5. Kartoniert
EUR 12,90


Albert Schweitzer gilt bis in die Gegenwart als großes Vorbild humanistischer Denkungsweise und gelebten Christentums; 1951 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 1953 den Friedensnobelpreis. In seiner Autobiographie zeichnet er klar und unprätentiös die aus dem Nachdenken über bis heute virulente theologische und philosophische Probleme gewonnenen Lebensentscheidungen in seinen eigenen einfachen Worten nach. Der dieser Ausgabe beigegebene Vorspann beleuchtet anhand von Ausschnitten aus der fast ausnahmslos unveröffentlichten Korrespondenz zwischen dem Autor und seinen Verlegern das Wechselspiel der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte dieses weltweit immer wieder rezipierten Textes.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Wörterbuch der philosophischen Begriffe
Regenbogen, Arnim | Meyer, Uwe (Hg.)

Wörterbuch der philosophischen Begriffe

Die Lehre Jesu und ihre bleibende Bedeutung
Brentano, Franz

Die Lehre Jesu und ihre bleibende Bedeutung

Mein Leben mit Ernst Cassirer
Cassirer, Toni

Mein Leben mit Ernst Cassirer