Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

Galileo Galilei
Galileo Galilei (1564 – 1642) war einer der Ersten, die Hypothese und Experiment in der Physik methodisch miteinander verknüpften. Nach seinen astronomischen Entdeckungen stellte er sich auf die Seite des Kopernikus und stand deswegen ab 1615 bis an sein Lebensende im Konflikt mit dem Vatikan. Er wurde der Ketzerei bezichtigt und 1633 gezwungen, vor der Inquisition sein Bekenntnis zum Kopernikanischen Weltbild zu widerrufen.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Discorsi

    Unterredungen und mathematische Beweisführung zu zwei neuen Wissensgebieten
    Philosophische Bibliothek 678. 2015.
    E-Book
    ISBN: 978-3-7873-2812-3

    E-Book
    EUR 26,99

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Discorsi

    Unterredungen und mathematische Beweisführung zu zwei neuen Wissensgebieten
    Herausgegeben von Dellian, Ed
    Philosophische Bibliothek 678. 2015.
    Leinen
    ISBN: 978-3-7873-2811-6

    Buch
    Die neue Übersetzung bringt es ans Licht: Galileo Galilei beschreibt Bewegung im realen »bevorrechtigten«, immateriellen Maß­ und Bezugssystem aus absolutem Raum und absoluter Zeit. mehr dazu
    EUR 34,90