Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Autorenportrait

August von Cieszkowski
August Cieszkowski wurde am 12. September 1814 in Warschau geboren. Cieszkowski begann sein Studium in Krakau und wechselte 1832 an die Friedrich-Wilhelm Universität Berlin. Er war anfänglich ein Anhänger Hegels, entwarf schließlich aber eine christologische Weltauffassung. Cieszkowski war nicht nur Geschichtsphilosoph, sondern auch Ökonom und politischer Aktivist. Von 1848 bis 1855 war er Abgeordneter der preußischen Nationalversammlung und war Mitbegründer der Posener Gesellschaft der Freund der Wissenschaften. Am 12. März 1894 starb Cieszkowski in Wierzenica.


Alle Titel

  1. Als Buch & eBook erhältlich

    Prolegomena zur Historiosophie

    Philosophische Bibliothek 327. 1981.
    Gebunden
    ISBN: 978-3-7873-0510-0

    Buch

    Derzeit kommt es bei unseren BoD-Titeln zu deutlich längeren Produktionszeiten von 2 bis 4 Wochen. Bitte beachten Sie die verlängerten Lieferzeiten Ihrer Print-on-Demand-Bestellung!

    mehr dazu
    EUR 46,00

  2. Als Buch & eBook erhältlich

    Prolegomena zur Historiosophie

    Philosophische Bibliothek 327. 1981.
    E-Book (PDF)
    ISBN: 978-3-7873-2607-5

    E-Book
    EUR 34,99