Fehler gefunden?
English Deutsch

Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft Band 57. Heft 1


Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK) 57/1. 2012. 172 Seiten. Kartoniert
EUR 68,00


SCHWERPUNKTTHEMA:
AKTEUR-NETZWERK-THEORIE

Thomas Hensel und Jens Schröter: Die Akteur-Netzwerk-Theorie als Herausforderung der Kunstwissenschaft – Eine Einleitung

Bruno Latour: Wie wird man ikonophil in Kunst, Wissenschaft und Religion?

Christoph Neubert: Vom Disegno zur Digital Materiality – Operationsketten der Reproduktion zwischen künstlerischer, biologischer und technischer Vermittlung

Ann-Sophie Lehmann: Das Medium als Mediator – Eine Materialtheorie für (Öl-)Bilder

Christian Berger: Multiplikation und Diversifikation der Bilder und der Akteure in Edgar Degas’ künstlerischer Praxis

Ilka Becker: Dead or Alive? Agency des Lebendigen und ›kritisches Vermögen‹ in Mark Dions Neukom Vivarium

Sabine Ammon: ANT im Architekturbüro – Eine philosophische Metaanalyse

Albena Yaneva: Der Aufbau von Installationen - Eine pragmatische Annäherung an die Kunst