Fehler gefunden?
English Deutsch
Jean Paul

Vorschule der Ästhetik (antiquarisch)


Herausgegeben von Wolfhart Henckmann
Philosophische Bibliothek 425. 1990. Mit einer Einleitung des Herausgebers. LIX, 532 Seiten.
978-3-7873-0950-4. Kartoniert
EUR 16,50


"Mängelexemplar" aus unserem Hausantiquariat in gutem Zustand. Nur wenige Exemplare verfügbar!


Nach jahrzehntelangen Überlegungen über die Prinzipien der Kunst, den Gegensatz zwischen Klassik und Romantik, die Wirkungsweisen von Humor, Ironie und Witz entwickelt Jean Paul (1763–1825) eine philosophisch reflektierte Theorie der modernen Dichtung. Historisch gehört dieser Text zur Frühromantik, in die von Herder und Jacobi mitgeprägte Strömung eines spirituellen Realismus.