Fehler gefunden?
English Deutsch

Vorlesungen über die Philosophie der Religion

Teil 1: Einleitung in die Philosophie der Religion. Der Begriff der Religion


Herausgegeben von Walter Jaeschke
Philosophische Bibliothek 459. 2014. Unverändertes eBook der Ausgabe von 1993. L, 364 Seiten.
978-3-7873-2622-8. E-Book
EUR 62,99


Nutzungsrechte: Unbegrenzt im Webbrowser online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, einmaliger Druck und Download (PDF) von je 50 Seiten, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen.

» Weitere Hinweise zum Erwerb und zur Nutzung von eBooks in der eLibrary.




Im Buch blättern
Die Vorlesungen über die Philosophie der Religion bilden die letzte, die abschließende Disziplin des Hegelschen Systems. Die Konzeption der Vorlesungen in den Jahren 1821, 1824, 1827 und 1831 hat Hegel in großen Teilen immer wieder neu formuliert – Ausdruck seiner Reflexion der philosophisch-theologischen Auseinandersetzung in jenen Jahren. Die dreibändige Studienausgabe folgt dem Text der kritischen Ausgabe »G. W. F. Hegel, Vorlesungen. Ausgewählte Nachschriften und Manuskripte«. Sie ermöglicht mit der getrennten Wiedergabe der vier selbständigen Kollegien eine entwicklungsgeschichtliche Analyse.

Die Studienausgabe erscheint in drei Teilbänden:
Teilband 1: Einleitung. Der Begriff der Religion (PhB 459)
Teilband 2: Die bestimmte Religion (PhB 460)
Teilband 3: Die vollendete Religion (PhB 461)