Fehler gefunden?
English Deutsch

Herausgegeben von Hans Günter Zekl
Philosophische Bibliothek 356. 2013. Übersetzt und herausgegeben von Hans Günter Zekl. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1983. XXVI, 92 Seiten.
978-3-7873-0591-9. Gebunden
EUR 24,00


Im Buch blättern
Ciceros Topik wird oftmals als Gelegenheitsschrift von nur marginaler Bedeutung verkannt. Ihr eigentliches Ziel liegt in der Wiederzusammenführung von Dialektik und Rhetorik, der seit Platon und Isokrates miteinander verfeindeten Schwestern.