Fehler gefunden?
English Deutsch

Schriften zur Logik und Sprachphilosophie


Herausgegeben von Gottfried Gabriel
Philosophische Bibliothek 277. 2016. Aus dem Nachlass herausgegeben. Unverändertes eBook der Ausgabe von 2001. XXXI, 217 Seiten.
978-3-7873-3035-5. E-Book
EUR 14,99


Nutzungsrechte: Unbegrenzt im Webbrowser online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, einmaliger Druck und Download (PDF) von je 50 Seiten, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen.

» Weitere Hinweise zum Erwerb und zur Nutzung von eBooks in der eLibrary.



Im Buch blättern
Gottlob Frege (1848–1925), Mathematiker und Philosoph, ist der Begründer der modernen formalen Logik. Autoren wie Bertrand Russell, Rudolf Carnap und Ludwig Wittgenstein sind von ihm ausgegangen. Die hier vorgelegten Schriften aus dem Nachlass wurden unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, dass das Interesse an Frege vor allem seinen Arbeiten zur logisch-semantischen Sprachanalyse gilt. Da diese Arbeiten in engem Verbund mit Themen der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie entstanden sind, rücken auch diese Bereiche der analytischen Philosophie in den Blick.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Gottlob Frege

Gottlob Frege

Die Grundlagen der Arithmetik

Die Grundlagen der Arithmetik

Nachgelassene Schriften

Nachgelassene Schriften