Fehler gefunden?
English Deutsch

Philosophischer Kalender 2017

Natur


2016. Gestaltung und Konzept: Heike Ossenkop. Redaktion und Bildauswahl: Martin Eberhardt und Andrea Lassalle. 56 Blätter im Format 24,0 x 29,7 cm.
978-3-7873-2822-2. Wire-O-Bindung
EUR 21,90


Im Buch blättern
Die Natur als das uns »natürlicherweise« Umgebende – Pflanzen, Tiere, anorganische Welt – und zugleich das kulturell Konzeptionierte – Landschaft, Umwelt, schöne Natur – ist seit jeher auch Gegenstand philosophischer Überlegungen und Diskussionen. Während in der Antike die Natur für den wohlgeordneten Kosmos stand und im Mittelalter als Schöpfung Gottes (natura naturata) wie auch als immer neu schaffendes Prinzip (natura naturans) gesehen wurde, wird sie heute eher unter den Aspekten der Naturkatastrophe und der bedrohten Ökosysteme zum Thema. Natur zwischen Wildnis und Naturästhetik, Naturwissenschaft und Naturschutz ist Gegenstand des Kalenders für 2017.

Der philosophische Kalender 2017 ist von der in Basel lebenden und arbeitenden Grafikerin Heike Ossenkop gestaltet; Text- und Bildredaktion besorgen Martin Eberhardt und Andrea Lassalle. Woche für Woche erkundet er das Thema Natur, wie es in 2000 Jahren philosophisch diskutiert worden ist. Dabei gibt es neben berühmten auch viele heute weniger bekannte Sichtweisen zu entdecken.

Mit Zitaten und Texten von: Theodor W. Adorno, Günther Anders, Augustinus von Hippo, Francis Bacon, Roland Barthes, George Berkeley, Gernot Böhme, Jacob Böhme, Dietrich Bonhoeffer, Rachel L. Carson, Ernst Cassirer, Margaret Cavendish Duchess of Newcastle, René Descartes, Paul K. Feyerabend, Ludwik Fleck, Galileo Galilei, Johann Wolfgang von Goethe, Jane Goodall, Ernst Haeckel, Donna Haraway, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Werner Heisenberg, Heraklit, Christian Cay Lorenz Hirschfeld, Max Horkheimer, Edmund Husserl, Elfriede Jelinek, Immanuel Kant, Sören Kierkegaard, Gottfried Wilhelm Leibniz, Gotthold Ephraim Lessing, Claude Lévi-Strauss, Georg Christoph Lichtenberg, Karl Marx, Maurice Merleau-Ponty, John Stuart Mill, Robert Musil, Isaac Newton, Friedrich Nietzsche, Novalis, Paracelsus, Blaise Pascal, Robert Pfaller, Platon, Joachim Ritter, Jean-Jacques Rousseau, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, Arthur Schopenhauer, Vandana Shiva, Baruch de Spinoza, Henry David Thoreau, Georg Christoph Tobler, Alfred North Whitehead und Zhuangzi.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Notizbuch

Notizbuch

Philosophischer Kalender 2016

Philosophischer Kalender 2016

Sokrates-Büste

Sokrates-Büste