Fehler gefunden?
English Deutsch

Philosophische Untersuchungen zu Raum, Zeit und Kontinuum


Philosophische Bibliothek 293. 2013. Aus dem Nachlaß mit Anmerkungen von Alfred Kastil. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1976. LIII, 242 Seiten.
978-3-7873-0356-4. Gebunden
EUR 60,00


Im Buch blättern
Die in diesem Band vereinten Aufsätze: spiegeln Brentanos späte Ansichten wider; die Einleitung wurde für den allgemein philosophisch interessierten Leser konzipiert und behandelt Brentanos Theorie des Kontinuums, des Ursprungs des Zeitbewußtseins und -begriffs und seine Theorie des Räumlichen.
»Die darin vorgenommene Analyse v. Raum, Zeit u. Kontinuum ist ein untentbehrl. Teil jeder Naturphilosophie u. Phänomenologie, weshalb das Buch nicht nur Brentano-Forschern, sondern Studierenden der Philosophie u. der Naturwissenschaften von Nutzen sein kann.«
Literaturreport 64/1977/78

»Sehr begrüßenswert ist die inhaltlich äußerst informative Einleitung der Hrsg. Körner und Chisholm. […] Hiermit ist erstmals für einen weiten Bereich philosophisch interessierter und nicht ausschließlich auf Scholastik-Forschung spezialisierter Leser ein zentraler Text [der] jesuitischen Schulphilosophie zugänglich, die den gesamten Lehrgehalt des MA in diejenige Form brachte, in der sie sowohl in Abhebung wie in Anlehnung die Grundlage der neuzeitlichen Philosophie (Descartes, Locke, Leibniz) wurde.«
P. v. Mallinckrodt, Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 1977/5