Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Tu quis es (De principio). Über den Ursprung

(Heft 23 der lateinisch-deutschen Parallelausgabe)


Herausgegeben von Karl Bormann
Philosophische Bibliothek 487. 2001. Tu quis es Unveränderte eBook-Ausgabe der 1. Aufl. von 2001. Lateinisch–deutsch. Auf der Grundlage des Textes der kritischen Ausgabe neu übersetzt vom Herausgeber. XXVII, 74 Seiten.
978-3-7873-3269-4. E-Book (PDF)
DOI: https://doi.org/10.28937/978-3-7873-3269-4
EUR 14,99
Beachten Sie vor dem Kauf die Hinweise zu den Nutzungsrechten und Formaten!


Im Buch blättern
Angeregt durch das Studium neuplatonischer Schriften greift Cusanus in dieser Abhandlung von 1459 das Problem wieder auf, das im Mittelpunkt seines Denkens steht: die Gotteserkenntnis. Der Text eignet sich insbesondere auch als Einführung.

Nutzungsrechte in der eLibrary: Online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen, Druck und Download (inkl. Wasserzeichen). Das eBook darf nur zu persönlichen Zwecken genutzt werden und nicht weiterverbreitet werden. Zuwiderhandlung ist strafbar. » Weitere Infos zur eLibrary.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Die höchste Stufe der Betrachtung
Nikolaus von Kues (Nicolaus Cusanus)

Die höchste Stufe der Betrachtung

Der Laie über die Weisheit
Nikolaus von Kues (Nicolaus Cusanus)

Der Laie über die Weisheit

Sichtung des Korans
Nikolaus von Kues (Nicolaus Cusanus)

Sichtung des Korans