Fehler gefunden?
English Deutsch

Opera omnia. Volumen XVI/0. Sermones I, Fasciculus 0

Praefationes et indices continens


Nicolai de Cusa opera omnia 16-0. 1991. LXIX, Seiten 453–547.
978-3-7873-0913-9. Kartoniert
EUR 168,00


Das Predigtwerk des Cusanus bietet den reichhaltigsten und exaktesten Einblick in die Gesamtentwicklung seiner Theologie und Philosophie. Es umfaßt ab Weihnachten 1430 insgesamt 293 Predigten, die in den Bänden XVI bis XIX der Opera Omnia ediert werden. Erst kürzlich wurde die letzte schwierige Datierungsfrage gelöst.

Die Praefatio generalis zeigt, wie Nikolaus selbst seine Predigttätigkeit eingeschätzt hat; in Rückführung von den schon gedruckt vorliegenden Exzerpten und Untersuchungen zu den Manuskripten (auf die sich die Edition stützt) klärt sich das Verhältnis zwischen von ihm geschriebenen und gesprochenen Wort. Vergleichende Tabellen zur neuen und früheren Predigtzählung sowie u.a. mit Hinweisen auf die "Sammelstellen", an denen die für Cusanus typischsten inhaltlichen Akzentuierungen in den Apparaten näher erörtert werden, schließen sich an.

Eine gesonderte Praefatio zum ersten Band der Sermones (h XVI) hebt die Eigenart der hier zum Abdruck gekommenen frühesten Predigten von 1430-1441 hervor. In mehreren Indices zu den vier Faszikeln werden zitierte und implizierte Bibelstellen sowie Werke anderer Autoren nachgewiesen und schließlich die bedeutsamsten Worte und Wendungen (voces notabiliores) übersichtlich zusammengestellt.