Fehler gefunden?
English Deutsch

Opera omnia. Volumen XII

De venatione sapientiae - De apice theoriae


Nicolai de Cusa opera omnia 12. 1982. Ediderunt commentariisque illustraverunt Raymundus Klibansky et Iohannes G. Senger. XXXII, 249 Seiten.
978-3-7873-0528-5. Kartoniert
EUR 248,00


Die Zeit der Abfassung der hier zum ersten Mal in einer kritischen Ausgabe veröffentlichten Schriften läßt sich auf Grund neuer Forschungen, abweichend von der bisher angenommenen Chronologie, nunmehr genau bestimmen. De venatione sapientiae wurde im Herbst 1462 vollendet, während De apice theoriae erst Ostern 1464, wenige Monate vor Nikolaus Tod, verfaßt wurde. Der Autor betrachtet sie als eine Zusammenfassung seines Lebenswerks, die er durch neue Einsichten bereichert.
Den Text beider Schriften begleiten vier Apparate:. Apparat I verzeichnet alle Abweichungen des vorgelegten Textes von der oft fehlerhaften handschriftlichen Überlieferung und die zahlreichen Varianten der für die Wirkungsgeschichte wichtigen Ausgaben des 15. und 16. Jahrhunderts. Im Apparat II werden die vom Verfasser zitierten ebenso wie die von ihm nicht genannten Quellen nachgewiesen, und zwar nach·Möglichkeit aus den von Nikolaus benutzten Handschriften, auf denen seine Kenntnis der antiken Philosophie, insbesondere
der Platonischen Tradition, beruht. Im Apparat III sind die Parallelstellen aus seinen anderen Werken erfaßt, soweit sie zum Verständnis der vorliegenden Schriften und der Entwicklung des Cusanischen Denkens beitragen. Apparat IV bietet die Belege, die die Geschichte der Wirkung dieser Schriften in den folgenden Jahrhunderten in Deutschland, Frankreich und Italien dokumentieren.
In einem besonderen Teil des Bandes werden unter dem Titel „Adnotationes" vierundzwanzig Textstellen eingehender erläutert. Ferner enthält die Ausgabe eine Reihe von Indices: ausführliche Verzeichnisse der Namen und Werke, der Literatur und der Handschriften. Schließlich ist – zum ersten Mal in einem Band der Heidelberger Ausgabe – jeder der beiden Schriften ein vollständiges Wortregister beigefügt.

TABULA

Praefatio editorum
I. De inscriptione et aetate operum
1. De venatione sapientiae
2. De apice theoriae

II. De memoria operum
1. De codicibus manu scriptis
2. De libris typis impressis

III. De ratione edendi
IV. De latinitate Cusani

V. De apparatibus
1. De variis lectionibus
2. De fontibus
3. De locis similibus
4. De testimoniis
5. De adnotationibus

Index siglorum
Conspectus codicum
Conspectus editionum
De venatione sapientiae
De apice theoriae
Testimonia Udalrici Pinderi
Adnotationes

Indices
I. Index nominum quae a Nicolao de Cusa laudantur
II. Index scriptorum Nicolai et aliorutn auctorum ab ipso laudatorum
III. Index nominum quae in adnotationibus afferuntur
IV. Index auctorum
V. Index codicum
VI. Index verborum

Beachten Sie auch folgende Titel:

Acta Cusana, Band I, Lieferung 1

Acta Cusana, Band I, Lieferung 1

De venatione sapientiae

De venatione sapientiae