Fehler gefunden?
English Deutsch

Intermedialität


Zurück zum Heft: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft Band 51. Heft 2
EUR 14,90


Intermedialität wird hier systematisch an Musik, Literatur, visuelle Kunst und Film dargestellt. Den Anfang machen allgemeine Überlegungen zu Materialität und Medium in diesen verschiedenen Künsten. Im Weiteren werden unter dem Aspekt ›Bimedialität‹ verschiedene Beispiele vorgestellt, die jeweils aus zwei Medien bestehen (z.B. Musikfilm, das Lied oder Schriftbilder). Dabei folgen wir der Frage, ob und wie jeweils eines der beiden Medien eine Vorrangstellung bekommt. Der abschließende Teil behandelt „intermediale Bezüge in Monomedialität“. Hier geht es um monomediale Darstellungen, denen aber eine Beschäftigung mit einem anderen Medium vorangegangen ist. Das ist etwa dann der Fall, wenn ein Schriftsteller über ein Bild schreibt, ohne daß dieses (im Text) zu sehen ist.

In this article, we offer a systematic description of intermedia relations across music, literature, the visual arts, and film. Beginning with some general reflections on materiality and medium in these diverse fields of art, we then offer various examples consisting of two media (e.g. music film, song, images in writing). We pursue the question if, and how, one of the two media may take priority over the other. In our conclusion, we deal with „intermedia relations in monomediality“. This section focuses on artistic representations made in one medium, but based on reflections on another medium. For instance, this is the case when a novelist writes about a picture without having this picture reprinted in the text.