Fehler gefunden?
English Deutsch

Hegels philosophische Psychologie


Herausgegeben von Dieter Henrich
Hegel-Studien, Beiheft 19. 1979. 234 Seiten.
978-3-7873-1509-3. Kartoniert
EUR 48,00


Vorwort – John N. Findlay. Hegel’s Conception of Subjectivity – Aldo Masullo. Das Unbewußte in Hegels Philosophie des subjektiven Geistes – Murray Greene. Towards a Notion of Awareness – Reiner Wiehl. Das psychische System der Empfindung in Hegels »Anthropologie« – Leo Lugarini. Die »vernünftige
Betrachtungsweise« des Geistes in der Hegelschen Philosophie – Adrian Peperzak. Vom Gefühl zur Erinnerung. Versuch einer strukturellen Analyse – Claude
Bruaire. L’odyssée psychologique de la liberté – Rolf P. Horstmann. Subjektiver Geist und Moralität – Klaus Düsing. Hegels Begriff der Subjektivität in der Logik und in der Philosophie des subjektiven Geistes – Konrad Cramer. Bewußtsein und Selbstbewußtsein. Vorschläge zur Rekonstruktion der systematischen Bedeutung einer Behauptung Hegels im § 424 der Berliner Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften – Karl Löwith †. Die Ausführung von Hegels Lehre vom subjektiven Geist durch Karl Rosenkranz