Fehler gefunden?
English Deutsch

Hegel-Studien 10. 2016. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Auflage von 1975. 459 Seiten.
978-3-7873-1474-4. Kartoniert
EUR 74,00


Im Buch blättern
TEXTE UND DOKUMENTE
Hegels Vorlesungsnotizen zum subjektiven Geist. Eingeleitet und herausgegeben von Friedhelm Nicolin und Helmut Schneider – Friedhelm Nicolin. Hegel über konstitutionelle Monarchie. Ein Splitter aus der ersten Rechtsphilosophie-Vorlesung – Manfred Baum/Kurt Meist. Politik und Philosophie in der Bamberger Zeitung. Dokumente zu Hegels Redaktionstätigkeit 1807–1808 – »Hegel war mein Freund«. Johann Martin Daniel Wohlfahrt und Hegel. Eine Mitteilung von Günther Nicolin

ABHANDLUNGEN
Helmut Schneider. Anfänge der Systementwicklung Hegels in Jena – Johann Heinrich Trede. Phänomenologie und Logik. Zu den Grundlagen einer Diskussion – Jere Paul Surber. Hegel’s Speculative Sentence – Theodore F. Geraets. Les trois lectures philosophiques de l’Encyclopédie ou la réalisation du concept de la philosophie chez Hegel – Dieter Wandschneider. Räumliche Extension und das Problem der Dreidimensionalität in Hegels Theorie des Raumes

DISKUSSION
Annemarie Gethmann-Siefert. Dialektik und transzendentale Pragmatik. Versuch einer Kritik des Hegelianismus in Apels Transformation der Philosophie.

LITERATURBERICHTE UND KRITIK

BIBLIOGRAPHIE
Abhandlungen zur Hegel-Forschung 1973. Mit Nachträgen aus früheren Berichtszeiträumen