Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

eBooks in der »Meiner eLibrary«

Aktuell führen wir über 1.000 eBook-PDFs aus allen Programmbereichen des Verlages. Alle eBooks finden Sie unten auf der Seite oder direkt beim dazugehörigen Buch. Wenn Sie ein auf der Suche nach einem eBook in einem anderen Format sind (z.B. als ePub) wenden Sie sich an unsere » Handelspartner. Durch den Erwerb eines eBooks direkt auf unserer Webseite, erhalten Sie Zugriff zu Ihrem eBook in der »Meiner eLibrary«. 

Die eBooks des Felix Meiner Verlages sind seitengleich mit den jeweiligen...

... mehr

  1. Was ist chinesische Philosophie? Als Buch & eBook erhältlich

    Was ist chinesische Philosophie?

    Kritische Perspektiven
    Blaue Reihe. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3809-2

    E-Book

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-3861-0) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    Fabian Heubel lotet in diesem Buch die Möglichkeit einer tiefgreifenden Erneuerung des philosophischen Austausches zwischen China und Europa aus. Eines seiner Hauptanliegen ist, den Begriff chinesischer Philosophie gegen Kritiker zu verteidigen, die ihn grundsätzlich vermeiden, um stattdessen von „chinesischem Denken“ zu sprechen. mehr dazu
    EUR 21,99

  2. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Als Buch & eBook erhältlich

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Max Dessoir – Emil Utitz – August Schmarsow – Richard Hamann – Edgar Wind. Grundlagentexte
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 21. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4020-0

    E-Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. mehr dazu
    EUR 118,99

  3. Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943) Als Buch & eBook erhältlich

    Die Allgemeine Kunstwissenschaft (1906-1943)

    Idee – Institution – Kontext
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 20. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3649-4

    E-Book
    Unter dem Namen ›Allgemeine Kunstwissenschaft‹ formiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur interdisziplinären und gegenstandsnahen Erforschung der Kunst. Von den Philosophen Max Dessoir und Emil Utitz initiiert, entwickelt sie sich rasch zu einem wissenschaftlichen Forum mit einer eigenen Zeitschrift, Kongressen und einem Verein. Dieses Projekt zur Grundlegung einer Allgemeinen Kunstwissenschaft wird hier erstmals umfassend in einer Monographie (ZÄK-SH 20) und einem Quellenband (ZÄK-SH 21) rekonstruiert. mehr dazu
    EUR 104,99

  4. Grundriss Schopenhauer Als Buch & eBook erhältlich

    Grundriss Schopenhauer

    Ein Handbuch zu Leben und Werk
    2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3884-9

    E-Book
    Dieses Handbuch bietet eine systematische Einführung in das Denken Arthur Schopenhauers. Es informiert nicht nur über Leben und Werk, sondern enthält auch ein umfassendes Schopenhauer-Lexikon mit rund 150 Stichworten von „a priori“ bis „Zweck".

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-3885-6) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
    EUR 49,99

  5. Schriften zur Philosophischen Anthropologie und Ethik: Das Menschenbild der Tugendlehre Als Buch & eBook erhältlich

    Schriften zur Philosophischen Anthropologie und Ethik: Das Menschenbild der Tugendlehre

    Herausgegeben von Wald, Berthold
    Josef Pieper Werke 04. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3980-8

    E-Book
    EUR 39,99

  6. Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1

    Schwerpunkt: Begriffsgeschichte des 20. Jahrhunderts
    Herausgegeben von Dutt, Carsten
    Archiv für Begriffsgeschichte 63,1. 2021.
    eJournal (PDF)
    978-3-7873-4010-1

    E-Journal
    EUR 44,99
  7. Konkretion der Methode Als Buch & eBook erhältlich

    Konkretion der Methode

    Die Dialektik und ihre teleologische Entwicklung in Hegels Logik
    Hegel-Studien, Beiheft 71. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3936-5

    E-Book
    EUR 109,99

  8. Sublimation/Sublimierung Als Buch & eBook erhältlich

    Sublimation/Sublimierung

    Redefining Materiality in Art after Modernism / Neubestimmungen von Materialität in der Kunst nach dem Modernismus
    Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 19. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3953-2

    E-Book
    Die Vielschichtigkeit des Begriffs der ›Sublimation‹/›Sublimierung‹, der physikalische und chemische Prozesse mit psychologischen und kulturellen zusammenbringt, ermöglicht es, selbst auf den ersten Blick heterogene künstlerische Praktiken miteinander in Beziehung zu setzen. Unter dieser Prämisse betrachten internationale Autor*innen im vorliegenden Band das Feld künstlerischer Praktiken der 1950er bis 1970er Jahre, die sich ungreifbarer Materialien sowie prozesshafter Arbeitsformen bedienen. mehr dazu
    EUR 118,99

  9. Qualitätsunterschiede Als Buch & eBook erhältlich

    Qualitätsunterschiede

    Blaue Reihe. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3964-8

    E-Book
    Quantifizierung macht Unterschiede zum Zweck des Messens zählbar, Digitalisierung macht Differenzen für Musterkennungen berechenbar. Da beide Methoden so erfolgreich sind, gerät zunehmend in den Hintergrund, was sich der Messung und Berechnung widersetzt: qualitative Unterschiede. Um diese geht es aber in der Philosophie.

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-4013-2) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
    EUR 16,99

  10. Trostlose Vernunft? Als Buch & eBook erhältlich

    Trostlose Vernunft?

    Vier Kommentare zu Jürgen Habermas’ Konstellation von Philosophie und Geschichte, Glauben und Wissen
    Blaue Reihe. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3972-3

    E-Book
    Philosophie spendet keinen Trost und garantiert keine Versöhnung, lehrt Habermas in seinem kürzlich erschienenen Werk »Auch eine Geschichte der Philosophie«. Bedarf derart ernüchtertes Wissen eines funktional komplementären Glaubens, wie es in Habermas’ selektiven Rückgriffen auf die Philosophiegeschichte den Anschein hat?

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-4016-3) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
    EUR 18,99

Artikel 11 bis 20 von insgesamt 1156

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen