Fehler gefunden?
English Deutsch

Die Funktion der Kunst in der Geschichte

Untersuchungen zu Hegels Ästhetik


Hegel-Studien, Beiheft 25. 2017. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Auflage von 1984. 452 Seiten.
978-3-7873-1513-0. Kartoniert
EUR 86,00


Im Buch blättern
Aus dem Inhalt

Einleitung

1. Hegels Schillerrezeption. Zur Bestimmung der Kunst in den Frühschriften – 1.1 Revolutionskritik und Bildungsidee – 1.2 Revolutionskritik und Ästhetik – 1.3 Religionskritik und Kunstideal – 1.4 Staat als Kunst­Werk. Die utopische Funktion der Kunst in Hegels Frühschriften

2. Die Entwicklung des Systems der Philosophie als Grundlage der Ästhetik – 2.1 Geschichtsphilosophie versus geschichtliche Funktion der Kunst – 2.2 Die Entwicklung des philosophischen Systems der Ästhetik – 2.3 Modifikation der Ästhetik im Übergang von den Jenaer Entwürfen zu Hegels Berliner Vorlesungen

3. Ansätze zur Bestimmung der Geschichtlichkeit der Kunst in Hegels Berliner Vorlesungen zur Ästhetik – 3.1 Die Entwicklung der Vorlesungen zur Ästhetik als Ansatz der Bestimmung der Aktualität des Hegelschen Erbes – 3.2 Die Bestimmung der geschichtlichen Funktion der Kunst: Werkbegriff der Ästhetik – 3.3 Die Funktion der Kunst in der Moderne: Auflösung oder Konkretion – 3.4 Kunstwerk und geschichtliches Handeln: Hegels Schillerkritik – 3.5 Integration der frühen programmatischen Bestimmung der Kunst in die Konzeption der Vorlesungen

4. Die Aktualität der Hegelschen Ästhetik

Literaturverzeichnis – Namensregister – Sachregister