Fehler gefunden?
English Deutsch

Die Analyse des Geistes


Herausgegeben von Kurt Grelling
Philosophische Bibliothek 527. 2004. Übersetzt von Kurt Grelling. Unveränderter Nachdruck der ersten Auflage von 1927. VIII*, VII, 407 Seiten.
978-3-7873-1707-3. Kartoniert
EUR 16,90


Im Buch blättern
Was charakterisiert den Geist im Gegensatz zur Materie? Wodurch unterscheidet sich die Psychologie von der Physik? »Ich werde Sie im Verlaufe dieser Vorlesungen zu überzeugen versuchen, daß der Geist nicht so geistig und die Materie nicht so materiell ist, wie man für gewöhnlich glaubt«, beschreibt Bertrand Russell (1872–1970) das Anliegen seines Buches, welches aus Vorlesungen entstanden ist, die er in London und Peking gehalten hat.

Nach Russell ist der Stoff, aus dem die Welt unserer Erfahrung besteht, weder Geist noch Materie, sondern etwas Ursprünglicheres. In seinen Vorlesungen über die Analyse des Geistes versucht er so genau wie möglich zu beschreiben, was in Wirklichkeit stattfindet, wenn wir z.B. etwas glauben oder begehren. Die Einfachheit und zugleich Präzision der Russellschen Beschreibungen machen die Lektüre zu einem außerordentlichen Genuss.

Die englische Originalfassung, "The Analysis of Mind", erschien 1921 in London. Das Buch zählt zu den grundlegenden Werken der Wiederaufnahme und Weiterführung des erkenntnistheoretischen Pragmatismus von William James in der Analytischen Philosophie. Die Wirkung der von Russell aufgenommenen und kritisch analysierten Thesen hält bis heute an
Dass er in einer sehr guten deutschen Übersetzung zur Verfügugn steht, erleichtert es, ihn schon im Proseminar zu verwenden.
Prof. Dr. Wolfgang Spohn

Das schönste an Russell ist seine Verständlichkeit!
Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer

Die Übersetzung von Grelling ist sehr gut lesbar.
Prof. Dr. Günther Görz

Russels Werk bietet noch immer eine interessante und didaktisch gut einsetzbare Abhandlung zur Einführung in die Philosophie des Geistes.
Prof. Dr. Dr. Bernhard Irrgang

Beachten Sie auch folgende Titel:

Einführung in die mathematische Philosophie

Einführung in die mathematische Philosophie

Unser Wissen von der Außenwelt

Unser Wissen von der Außenwelt