Error found?
Advanced Search
English Deutsch

Aufklärung, Band 31: Christlob Mylius. Ein kurzes Leben an den Schaltstellen der deutschen Aufklärung


Aufklärung 31. 2020. Bandherausgeber: Nacim Ghanbari und Michael Multhammer. 358 Seiten.
978-3-7873-3817-7. Kartoniert
EUR 128.00


Mit Texten von Stefanie Stockhorst, Friedrich Vollhardt, Kristin Eichhorn, Thomas Althaus, Jan Gerstner, Carsten Zelle, Oliver Bach, Christoph Schmitt-Maaß u.v.a.


Browse the book
Im gleichen Maße radikal wie revolutionär neu war Kants Ansatz auch hinsichtlich seines Verbindlichkeits- und Pflichtbegriffs, unterzieht Kant doch die seinerzeit vorherrschenden Konzeptionen einer scharfen Kritik und eröffnet somit den Weg für eine originäre und wirkungsgeschichtlich durchschlagende philosophische Position, die bis zum heutigen Tag Einfluss auf die Ethik- und Rechtsdebatten ausübt. Der vorliegende Band verfolgt die Absicht, zur neuerlichen Diskussion um den Verbindlichkeits- und den damit eng verbundenen Pflichtbegriff beizutragen, der noch immer ein Desiderat in der Forschung darstellt. Die Beiträge untersuchen die Quellen, die systematische Funktion und die historische Wirkung der Begriffe Pflicht und Verbindlichkeit bei Kant.

Also note the following titles:

Aufklärung, Band 26: Gelehrtenrepublik
Füssel, Marian | Mulsow, Martin (Hg.)

Aufklärung, Band 26: Gelehrtenrepublik

Aufklärung, Band 30: Pflicht und Verbindlichkeit bei Kant. Quellengeschichtliche, systematische und wirkungsgeschichtliche Beiträge
Rivero, Gabriel (Hg.)

Aufklärung, Band 30: Pflicht und Verbindlichkeit bei Kant. Quellengeschichtliche, systematische und wirkungsgeschichtliche Beiträge

Aufklärung, Band 27: Winckelmann
Décultot, Elisabeth | Vollhardt, Friedrich (Hg.)

Aufklärung, Band 27: Winckelmann