Fehler gefunden?
English Deutsch

Aufklärung, Band 18: John Locke. Aspekte seiner theoretischen und praktischen Philosophie


Herausgegeben von Lothar Kreimendahl
Aufklärung 18. 2006. Hg. des Jahrbuches: Karl Eibl, Norbert Hinske, Lothar Kreimendahl und Monika Neugebauer-Wölk unter Mitwirkung von Klaus Gerteis, Rudolf Vierhaus sowie Carsten Zelle. Redaktion Marianne Willems. Herausgegeben in Verbindung mit der "Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts". 240 Seiten.
978-3-7873-2445-3. E-Book
EUR 49,99


Nutzungsrechte: Unbegrenzt im Webbrowser online lesen, unbegrenzt Texte herauskopieren, einmaliger Druck und Download (PDF) von je 50 Seiten, Volltext durchsuchen, Markieren, Notizen und Lesezeichen anlegen.

» Weitere Hinweise zum Erwerb und zur Nutzung von eBooks in der eLibrary.


"Webseite der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts"



Im Buch blättern
Themenschwerpunkt: John Locke. Aspekte seiner theoretischen und praktischen Philosophie.

Die Aufsätze dieses Bandes haben sowohl die theoretische Philosophie als auch Fragen der Religionsphilosophie und der politischen Philosophie John Lockes zum Thema. Sie bezeugen die bleibende Aktualität des »Stammvaters der modernen empiristischen Philosophie« sowie die Präsenz und Kontinuität der deutschen Locke-Forschung.